Ambulantes
OP-Zentrum
Kiel
Augenchirurgie
in Schleswig-
Holstein

Hinweise für Patienten

In unserem ambulanten OP-Zentrum in Kiel steht ebenso wie in unseren anderen Standorten Ihre Augengesundheit an erster Stelle.
Gutes Sehen wiederherzustellen oder zu bewahren ist unsere Aufgabe. Dafür stehen wir Ihnen mit unserer Expertise und qualifizierten technischen Ausstattung zur Verfügung. Vor jedem operativen Eingriff werden stets ausführliche und individuelle Beratungen durchgeführt. Selbstverständlich können Sie zu diesem Zeitpunkt sämtliche Fragen die Sie bewegen, an uns richten.

Zusätzlich beraten wir Sie zu Möglichkeiten der refraktiven Chirurgie (z.B. LASIK).

Operations-
spektrum
des ambulanten OP Zentrums Kiel

Stets und auch bei häufig durchgeführten Operationen ist uns ein hohes Maß an Sicherheit und Qualität wichtig. Gleichzeitig bieten wir eine zuvorkommende und angenehme Atmosphäre.
Unser Angebot basiert auf der Kombination aus erfahrenen Augenchirurgen, Fachärzten, sowie speziell geschultem Fachpersonal.
Neben der ambulanten Kataraktchirurgie und Laserbehandlungen führen wir in unserem Ambulanten Operationszentrum intravitreale Injektionen (IVOM) sowie lidchirurgische Eingriffe durch.
Unser freundliches OP-Team steht Ihnen bei Fragen jederzeit zur Seite.

Leistungen im Überblick:

  • Kleinschnittchirurgie des Grauen Stars
  • Speziallinsen (Torische Linsen, Multifokallinsen, Asphärische Blaufilterlinsen)
  • Intravitreale Injektionen (Lucentis®, Avastin®, Eylea®) bei altersbedingte Makuladegeneration und anderen Erkrankungen
  • Beratung bezüglich Refraktiver Chirurgie (LASIK, Multifokallinsen, ICL, etc.)
  • Laserbehandlung (inklusive Behandlungen des Nachstars oder des grünen Stars)
  • Lid-Operationen
  • Kosmetische Operationen

Ihr Partner in
Schleswig-Holstein

Hinweise für Zuweiser

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
für einen optimalen Therapieerfolg ist der Dialog und eine gute Zusammenarbeit sehr wichtig.
Wir möchten Ihnen hiermit Informationen zu unseren Leistungen und der Diagnostik mit Geräten von ausschließlich namhaften Herstellern geben:

  • Fluoreszenzangiographie
  • Fundusautofluoreszenz
  • Optische Kohärenztomographie zur Papillen- und Makuladiagnostik
  • Intravitreale Injektionen
  • Fundusphotografie
  • Hornhauttopographie
  • Laserchirurgische Eingriffe (YAG-Laser (Zeiss), Selektive Lasertrabekuloplastik)
  • Beratung zur refraktiven Chirurgie
  • Diagnostik vor Cataract-Operation mit dem IOL-Master und Mikroincisionale Kataraktchirurgie
  • Lidchirurgie

Informationen zu Fortbildungsangeboten werden hier rechtzeitig aufgelistet. Sollten Sie Fragen oder Wünsche haben, zögern Sie nicht uns über das Kontaktformular zu kontaktieren. In besonders dringenden Fällen rufen Sie uns direkt an, in vielen Fällen können wir mit Ihnen einen sofortigen Termin vereinbaren. (außer Freitags)
Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.